Blogtour Delaria und Autoreninterview + Gewinnspiel

06:00 15 Comments A+ a-




Autoreninterview

mit der Lieben 

L.J. Pyka







Steffi:
Stelle dich doch mal vor?
 

Laura:
Ich bin Laura und schreibe unter den Initialen meines Namens (L.-J. Pyka) Bücher. Im Mai bin ich 21 Jahre alt geworden und studiere derzeit Deutsche Literatur im Hauptfach, sowie Kunst-und Bildgeschichte im Nebenfach. Ich wohne mit meinem Freund und unserer Katze Lilly zusammen.

Steffi:

Wann hast du angefangen zu schreiben?
 

Laura:
Ich schreibe ungefähr seit der 5./6. Klasse. Das fing mit Kurzgeschichten an und mittlerweile hab ich zwei Romane in meiner Schublade, bei denen ich mir aber noch nicht sicher bin, ob ich sie veröffentlichen werde 😉

Steffi:

Beschreibe dich mit 3 Worten?
 

Laura:
offenherzig, ehrlich und fröhlich

Steffi:

Wie lange hast du gebraucht, "Delaria" zu schreiben?
 

Laura:
Für Delaria habe ich ein knappes halbes Jahr gebraucht. Das ist eigentlich ziemlich schnell, aber ich hatte zwischendurch Semesterferien und viel Zeit 🙂

Steffi:

Wo schreibst du am liebsten?
 

Laura:
Eindeutig im Bett. Da ist es gemütlich und gerade in den Ferien könnte ich den ganzen Tag im Bett liegen und schreiben. Mehr brauche ich nicht. ;D

Steffi:

Wie gemütlich ist dein Schreibtisch eigentlich?
 

Laura:
Oh Gott, der ist momentan absolut unordentlich. Da liegen Unterlagen zur Recherche für mein zweites Buch und ganz viel Literatur für meine Hausarbeiten, die ich für die Uni schreiben muss. Aber ich habe ein sehr "geordnetes" Chaos. Ich weiß immer, wo alles liegt. Außer meine Brille, die suche ich meist vergeblich. 😀

Steffi:

Wie kamst du auf die Idee des Buches?
 

Laura:
Ganz ehrlich? Ich habe die Idee zu Delaria geträumt. Und es war ein richtig, richtig guter Traum. Danach habe ich ihn in groben Zügen aufgeschrieben und zu einem Roman gemacht. 🙂
 

Steffi:
Wie viel steckt von dir in deiner Protagonistin?
 

Laura:
Uiuiui, ich würde sagen, sehr viel! Genau wie Leyla hatte ich auch mal eine rote, lange Wallemähne und ich hasse Ungerechtigkeit genauso sehr wie sie. Da Leyla und Theran ein wenig mir und meinem Freund entsprechen kann ich auch sagen, dass dieses gegenseitige Ärgern auch etwas ist, das ich ganz gut kenne 😜 

Blitzfragen:
Schreiben oder Lesen?
Beides, eindeutig.

Engel oder Teufel?
Engel!

Schwarz oder weiß?
Weiß

Harry Potter oder Twilight?
Harry Potter, aber Twilight mag ich auch ;D

Fantasy oder Horror?
Eindeutig Fantasy. Bei Horror mache ich mir regelmäßig in die Hose 




Delaria 

Eine Reise um dein Leben




Inhalt

Leyla erfährt an ihrem 18. Geburtstag, dass sie als Fee geboren wurde und plötzlich ändert sich alles. Mithilfe der Elfe Tulip reist sie in ihre eigentliche Heimat Delaria, einem geheimnisvollen Feenreich, um die Welt vor dem Untergang zu bewahren. Denn der finstere König Heradred schickt seinen Sohn Theran um die grausamen Mächte des Orkus zu entfesseln und um dies zu verhindern, muss Leyla die mächtigen Elementkristalle finden....

Cover


Das Cover ist wirklich Wahnsinnig schön. Man weiß sofort worum es geht nämlich um Feen.

Ich liebe dieses Cover man muss es einfach anschauen.
 
Meinung

Also am Anfang dieses Buches haben sich die Ereignisse Überstürzt. Es war am Anfang sehr Traurig aber doch gut in Szene gesetzt. Viele werden ihre Probleme am Anfang haben.

Mir hat sehr die Geschichte dahinter gefallen.
Erste Später wird das ganze flüssiger, man muss dazu sagen dass es L-J erstes Buch ist und dann kann man schon mal ein Äugelein zudrücken. Nicht jeder ist ein Shakespeare. Nichts des so trotz ist es wirklich ein tolles Buch mit tollen Beschreibungen.

Die Autorin hat ein eigenes Land erschaffen mit viel Fantasy undliebe zur Geschichte.

Die Protagonisten Leyla ist am Anfang sehr eingeschüchtert, da sie ja nicht weis was vor sich geht, aber sie wird von Seite zur Seite mutiger und interessanter.

Ein bisschen Liebe ist auch dabei, hoffentlich wird es im Band 2 mehr davon geben.

 
Mein Fazit

Ein schönes Jugendbuch das zum Ende hin echt schön und spannend ist. Für Fantasy Anfänger sehr zu empfehlen.
Genießt es!


Ich gebe 5/5 Sterne

Hier könnt ihr es kaufen:



Gewinnspiel
Hier das Gewinnspiel jeder Darf mitmachen. Was gibt es zu gewinnen.
Ich habe für euch 2 Lesezeichen und ein Mini-Buch-Schmucklesezeichen sowie gibt es einen Gutschein für Amazon für das Ebook. Einfach unter diesen Post kommentieren.
Viel Glück an alle die mitmachen.
Das Gewinnspiel läuft bis zum Ende der Blogtour!


Hier geht die Blogtour weiter mit: Shelly Booklove
http://shellybooklove.blogspot.de/

😀

15 Kommentare

Write Kommentare
24. September 2016 um 08:50 delete

HAllöchen und danke für das tolle Interview :-)

Ich habe das Buch ja schon öfters gesichtet aber bisher wusste ich von der geschichte Zuwenig und ich freue mich durch die Tour hier mehr erfahren zu dürfen.

VLG Jenny
jspatchouly@gmail.com

Reply
avatar
24. September 2016 um 11:19 delete

Das war ein tolles Interview . Und die idee mit den blitz fragen !!! Klasse . Toll gemacht lg Danni

Reply
avatar
24. September 2016 um 11:19 delete

Das war ein tolles Interview . Und die idee mit den blitz fragen !!! Klasse . Toll gemacht lg Danni

Reply
avatar
Fatma Saydam
AUTHOR
24. September 2016 um 12:24 delete

Klasse interview^^ Ich mag Horrorfilme auch nicht :)
Danke dir für diesen tollen Beitrag.Ich würde gerne für das Schmucklesezeichen mitmachen,
natürlich nur wenn es möglich ist.Denn ich habe das Ebook schon und Lesezeichen habe ich auch^^
Wenn es nicht möglich ist,ist es nicht schlimm.
Ich wünsche allen noch ein schönes Wochenende .

LG Fatma

Reply
avatar
Anonym
AUTHOR
24. September 2016 um 13:11 delete

Hallo!
Das ist ein tolles Interview.��
Ich finde die Autorin sehr sympathisch. ��
Liebe Grüße, Melanie Siedentop

Reply
avatar
MsChilli18
AUTHOR
24. September 2016 um 18:27 delete

Oh tolles Interview.
Ich würde gerne für das Schmucklesezeichen mitmachen :)

Reply
avatar
24. September 2016 um 18:45 delete

Hallo,

ich finde das Interview richtig klasse, vor allem das Blitzinterview.
Die Lesezeichen sind wunderschön.

Liebe Grüße von Nicole von Summse

Reply
avatar
Sabine Kupfer
AUTHOR
26. September 2016 um 17:34 delete

Hallo,

sehr schönes Interview. :)

LG
SaBine

Reply
avatar
Rosalieana
AUTHOR
26. September 2016 um 20:35 delete


Ich bin begeistert <3 Hüpfe gerne in den Lostopf und hoffe die Glücksfee findet mich. Ich würde mich sehr darüber freuen wenn ich gewinne, das ist ja ein Hammer Gewinn. Und vielen Dank für diese wunderbare Verlosung
junibrummer@gmx.de

Reply
avatar
Sara Bertog
AUTHOR
28. September 2016 um 22:58 delete

Ein wirklich tolles Interview ��
Ich versuche gerne mein Glück.

Reply
avatar
Bibi Volp
AUTHOR
28. September 2016 um 23:10 delete

Da versuch gern mein Glück ����

Reply
avatar
Tiffi2000
AUTHOR
29. September 2016 um 08:58 delete

Hallo,

danke für das spannende Interview! Ich würde gerne mein Glück versuchen ;)

LG

Reply
avatar
Tamara
AUTHOR
29. September 2016 um 16:54 delete

Hi :)

Was für ein wunderbarer Beitrag. Vielen Dank dafür 😍
Das Interview hat mir wahnsinnig gut gefallen.
Ich versuche sehr gerne mein Glück, vor allem deshalb, weil ich deine Anhänger und Lesezeichen so sehr liebe ❤

Liebe Grüße,
Tamara Schreiberling

Reply
avatar
1. Oktober 2016 um 22:25 delete

Gewonnen hat Daniela Mathey <3 Herzlichen Glückwunsch bitte melde dich bei mir :D

Reply
avatar
1. Oktober 2016 um 22:39 delete

Wow omg ... das freut mich so sehr ����������

Reply
avatar

Dankeschöööööön :D