Rezension zu Bittersüße Weihnachten

10:21 1 Comments A+ a-

Bittersüße Weihnachten 

Adventsgeschichten von Impress



Inhalt
Cover

Das Cover passt sehr schön zu den Geschichten man weiß das es Weihnachtsgeschichten sind oder besser gesagt kann man sich das Denken bei dem winterlichen Bild.


Meinung

In diesem E-Book stecken 16 wunderschöne Kurzgeschichten die das Weihnachtsfest näherbringen.
Man bekommt auch einen Eindruck der anderen Impress Titel die dann mal ganz schnell auf die Wunschliste kommen.

4 Geschichten haben es mir angetan:

Teresa Sporrer´s hat mir mit viel Liebe gezeigt wie es vorher in May aussah und gibt immer Stückchen für Stückchen der Geschichte frei.

Felicitas Brandt mit ihrer Geschichte hat sie gezeigt was wahre Freundschaft heißt und dass man auf die Menschen zählen kann die man wirklich in sein Herz geschlossen hat.

Jennifer Wolf´s Geschichte zu Hemera war einfach nur toll und man freut sich immer wieder was davon zu lesen.

Carina Müller´s Teil hat mich regelrecht zum Schmunzeln gebracht.

Mein Fazit

Ein klares muss zur Weihnachtszeit!

5/5 Sterne


Hier bekommt ihr es:
https://www.carlsen.de/epub/bittersuesse-weihnachten-fantastisch-romantische-adventsgeschichten/84927

E-Book
D: 3,99 €
A: 3,99 €
Erscheint am 01.12.2016
Seiten 326
Alter ab 14 Jahren
ISBN 978-3-646-60299-9



































1 Kommentare:

Write Kommentare
Marysol Fuega
AUTHOR
27. Januar 2017 um 18:17 delete

Ahoy Stephanie,

hach... Weihnachten ist ja auch schon wieder eine ganze Weile rum, aber zur Rezi bin ich dann doch erst vor Kurzem gekommen :/

Wie dem auch sei, ich mochte diese Anthologie recht gerne und sie ist definitv eine tolle Unterhaltung für die (Vor-) Weihnachtszeit ♥

Liebe Grüße zum Wochenende, Mary <3
http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2017/01/bittersusse-weihnachten.html

Reply
avatar

Dankeschöööööön :D