Rezension zu Als die Bücher flüstern lernten

22:58 0 Comments A+ a-

Als die Bücher flüstern lernten

Felicitas Brandt





Inhalt

**Wenn Feenstaub Geschichten lebendig macht…**
Als Waisenkind hat die 17-jährige Hope schon früh gelernt, niemandem außer sich selbst zu vertrauen. Mit Ausnahme von ihren Büchern natürlich und den Geschichten, die diese ihr zuflüstern. Bis sie eines Nachts in das Haus einer reichen Familie einbricht, um sich in deren riesigen Bibliothek zu bedienen, und bei ihrem Buch-Streifzug auf frischer Tat ertappt wird. Während Hope schon aus reiner Gewohnheit eine Abwehrhaltung gegenüber dem absolut nerdigen, aber zugegebenermaßen ziemlich süßen Jungen einnimmt, scheint dieser alles andere im Sinn zu haben, als sie zu verraten. Doch noch bevor Hope herausfinden kann, was genau es mit diesem Sam auf sich hat, werden sie unverhofft in eines der Bücher hineingezogen und landen… ja, wo eigentlich?

Cover

Das Cover ist gut getroffen und passt definitiv zur Geschichte. Sehr schöne angenehme Farben. Wenn man es das erste Mal sieht will man wissen um was es in dieser Geschichte geht.


Meinung

Felicitas Brandt hat mich mal wieder mit ihren Schreibstil und ihrer lebendigen Geschichte wirklich mitgerissen. Man fängt an zu lesen und auf einmal ist die Geschichte leider schon vorbei.

In dieser Geschichte dreht sich alles um Hope und Sam, wirklich 2 sehr sympathische Charaktere die man sehr schnell in sein Herz schließt. Besonders Hope hat es mir angetan, mit ihrer Vorgeschichte ohne Familie ohne Heimat, man kann sich nur vorstellen wie schwer sie es hatte und noch hat.
Dann begegnet sie Sam der sehr wohlbehütet aufgewachsen ist. Die zwei haben sich vorher schon mal gesehen. Sam hat eine sehr humorvolle Ader.

Eine sehr einfühlsame, humorvolle und gefühlsechte Geschichte, 

So hat es mal wieder geschafft mir meine Lesezeit zu versüßen.

5/5 Sterne

Hier bekommt ihr es:
https://www.carlsen.de/epub/als-die-buecher-fluestern-lernten/79357

  E-Book
  D: 3,99 €

A: 3,99 €
Seiten 348
Alter ab 14 Jahren
ISBN 978-3-646-60259-3


Dankeschöööööön :D