Rezension zu Paper Princess Die Versuchung

21:39 0 Comments A+ a-

Paper Princess

Die Versuchung

Erin Watt



Inhalt

Sie sind reich, sie sind mächtig und verdammt heiß! Kannst Du ihnen widerstehen?
Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …

Cover

Einfach nur ein tolles und sehr schlichtes Cover was seinen Zweck definitiv erfüllt. Die Krone ist klasse verarbeitet. Dieses Buch gehört definitiv in jedes Bücherregal.


Meinung

Da ich keine Ahnung hatte wer sich hinter den Pseudonym Erin Watt verbirgt, bin ich sehr unvoreingenommen an dieses Buch rangegangen.

Wirklich ein toller Schreibstil der einen sofort mitreißt. Einfach und leichte Wortwahl. Es ist aus der Sicht der Protagonisten Ella Harper geschrieben und spiegelt ihre Lebensgeschichte wieder.

Ich musste bei diesem Buch öfter mal schmunzeln, was an der eigentlichen Story passt. Es ist eine sehr emotionale Geschichte die aber mit Witz gut rüber gebracht wird so dass man nicht ständig die Taschentücher rausholen muss. Nicht ständig heißt ich habe sie 2-mal gebraucht!

Die Charaktere sind sehr gut beschrieben und jeder hat das gewisse etwas.

Ich fange mal mit Ella der Protagonisten an die es nie leicht hatte im Leben. Sie musste für sich und ihre Mutter (die an Krebs erkrankt ist) arbeiten und auch als ihre Mutter stirbt ist Ella auf sich allein gestellt, man muss sagen das sie das wirklich trotz allem unter ein Hut bekommt. Eine sehr starke Charaktere Eigenschaft ist ihr eigener Stolz, der ihr manchmal ein bisschen in die Quere kommt.

Dann gibt es die 5 Royals sie hassen Ella regelrecht, da sie einfach von Callum (Ellas Vaters Steve bester Freund) angeschleppt wurde. Aber den Zusammenhang müsst ihr selber lesen ist viel zu viel euch das zu erklären.

Ich bin schon sehr auf Band 2 gespannt das im April erscheint!
 
Ein super Buch mit viel Herz und Witz das man wirklich lesen sollte.
Dieses Buch bekommt von mir 5/5 Sterne!

Hier bekommt ihr es:
https://www.piper.de/buecher/paper-princess-isbn-978-3-492-06071-4
  • € 12,99 [D], € 13,40 [A]
  • Erschienen am 01.03.2017
  • 384 Seiten, Klappenbroschur
  • Übersetzt von: Lene Kubis
  • ISBN: 978-3-492-06071-4



Dankeschöööööön :D