Rezension zu Blog Love

18:29 0 Comments A+ a-

Blog Love

Liebe lässt sich nicht sortieren

Julie Zieschang


Inhalt

**Wenn Chaos glücklich schmeckt... #foodblog**
Vanny Mandel liebt Cupcakes und Sauberkeit. Als Foodbloggerin und Ordnungsfanatikerin ist sie nicht nur ständig mit der Kamera, sondern auch mit dem Staubwedel unterwegs. Das Chaos ist also vorprogrammiert, als Vanny gemeinsam mit zwei disziplinlosen Jungs in eine WG zieht, die mit ihrer lässigen und ungestümen Lebensweise dauerhaft gegen all ihre Prinzipien verstoßen. Vor allem ihr äußerst spontaner und gutaussehender Mitbewohner Lukas bringt Vanny mehr und mehr aus dem Konzept. Durch ihn beginnt die sonst so tadellose und geordnete Bloggerin, völlig zu vergessen, was ihre gesamte Welt eigentlich zusammenhält...

Cover

Das Cover ist sehr ausdrucksstark, man weiß sofort um was es in dieser Geschichte geht. Ein sehr harmonisches Bild

Meinung

Blog Love ist ein Buch für zwischendurch. Derjenige der was locker Leichtes lesen will ist hier genug richtig. Der Schreibstil war sehr locker und flüssig. 

Die Story an sich hat mir natürlich aus Blogger Sicht sehr gut gefallen und man bekam ständig Hunger gelüste. Mein Bauch hat ständig geknurrt.  

Die Protagonistin hat einen zwang der Planung und der Sauberkeit was sie persönlich für mich sehr real machte. 

Sehr sympathisch Charaktere die sehr gut ausgearbeitet sind.
Toll war die Szene mit dem Trinkspiel. Genauso wie detailreich man die Cupcakes beschrieben hat. Ich musst doch oft mal schmunzeln was dieses Buch sehr leicht macht.

Leider hat mir das gewisse Etwas gefehlt deshalb gibt es 4/5 Sterne!   


Hier bekommt ihr es:
https://www.carlsen.de/epub/blog-love-liebe-laesst-sich-nicht-sortieren/86354
E-Book
D: 3,99 €
A: 3,99 €
Seiten 303
Alter ab 14 Jahren
ISBN 978-3-646-60334-7

 

Dankeschöööööön :D