Rezension zu Aufbruch nach Sempera

11:16 0 Comments A+ a-

Aufbruch nach Sempera

Tatjana Zanot


Inhalt

Die sechzehnjährige Daisy Demerath ist nicht wie andere Mädchen in ihrem Alter.
Während ihre früheren Klassenkameradinnen Listen schreiben,
mit welchen Stars sie ins Bett gehen würden, führt sie eine Liste mit ihren persönlichen Worst-Case-Szenarien.
Seit drei Jahren hat sie nicht mehr das Haus verlassen. Eines Abends jedoch muss sie vor die Tür treten,
um den Müll nach draußen zu bringen, und gerät prompt in Schwierigkeiten. Wenn sie gewusst hätte, welches Abenteuer auf sie wartet,
wäre sie vermutlich drinnen geblieben – und wäre nie in eine Parallelwelt hineingeraten, in der Gestaltwandler ihr Unwesen treiben.

Cover

Ein wirklich schönes und düsteres Cover was mich sofort überzeugt hat "Aufbruch nach Sempera" zu lesen. Die Farben sind sehr harmonisch und die Schrift passt auch sehr gut zum Gesamteindruck.

Meinung

Der Schreibstil von Tatjana Zanot ist sehr leicht und flüssig so dass das Buch sehr gut zu lesen ist.
Die Allgemeine Geschichte hat mich am Anfang sehr berührt durch die Angststörungen der Protagonistin Daisy. Es ist sehr Lebens nahe und man denkt, wenn man es selber nicht hat nicht wirklich darüber nach.

Jetzt bleiben wir mal bei Daisy, obwohl sie Angststörungen hat ist sie mir von Anfang an sehr sympathisch. Ich finde das die Autorin einen sehr guten Charakter geschaffen hat.
Schön ist das Daisy sich immer mehr zu traut und dass man das alles so lebensecht miterleben kann.

Auch die anderen Charaktere des Buches sind nicht außer Acht zu lassen und haben mir wirklich gut gefallen.

Schön sind die Bildlichen Szenen, wenn sie nach Sempera kommt und denkt sie liegt im Koma! Ich habe dort ein paar Mal geschmunzelt. Aber mal ehrlich würde es uns nicht auch so ergehen?

Nur mal so am Rande ich liebe Gestaltenwandler da sie sehr individuell sind und das mag ich auch an diesem Buch.

Eine tolle Geschichte mit viel Fantasy. Von mir bekommt es 4/5 Sterne!



Hier bekommt ihr es:
http://www.tagträumerverlag.de/shop/
Buch 12,90€


Dankeschöööööön :D