Rezension zu Sorell & Telheria

23:21 0 Comments A+ a-

Sorell & Telheria

Mederias erste Ignis
Sabine Schulter


Inhalt

Liebe und Glück sind nicht für sie bestimmt. Das zumindest denkt die 21-jährige Telheria, deren Leben von der Sorge um ihre sieben jüngeren Geschwister geprägt ist. Täglich treibt sie sich an den Rand der Erschöpfung, um zusammen mit ihren Eltern genug Geld für das Notwendigste aufzutreiben. Sie selbst setzt sich auf der Liste der wichtigen Dinge in ihrem Leben ganz nach unten. Doch dann taucht Sorell auf, ein Mann, der nicht nur vor Lebensfreude und Humor sprüht, sondern Telheria mit seiner, zu ihr vollkommen gegensätzlichen, Art augenblicklich fasziniert. *Ein Spin-off zur Mederia-Trilogie*

Cover

Dieses Cover lädt zum träumen ein. Es passt perfekt zu dieser tollen Geschichte. Dia Farben sind auch sehr harmonisch abgestimmt.

Meinung

So ab sofort bin ich ein riesiger Sabine Schulter Fan, da sie mich schon wieder einmal total gefesselt hat.

Also als erstes könnt ihr dieses kleine Büchlein auch lesen wenn ihr Mederia nicht kennt, es ist zwar das Spin Off aber trotzdem eigenständig.
Da mir der erste Teil Mederia (Aufziehende Dunkelheit) sehr gut gefallen hat, war es schon ein muss auch dieses zu lesen. 
Der Schreibstil ermöglicht einen sehr flüssigen Einstieg ins geschehen.
Man ist sofort hautnah dabei.

Ich fande es auch toll Mederia aus einer anderen perspektive kennen zu lernen.

Besonders haben mich die Charaktere fasziniert.

Telheria hatte mich sofort in ihren Bann gezogen, sie ist sehr familiär und so hilft sie natürlich immer. Ich fand sie mutig und man konnte trotz der wenigen Seiten total auf sie einlassen.

Sorell war für mich sehr geheimnisvoll trotz seinem Humor das er versprüht.

Toll war es mal wieder was aus Mederia zu lesen. Jeder der Fantasy mag ist bereit für Sorell & Telheria.

5/5 Sterne!


Hier bekommt ihr es:
https://www.amazon.de/Sorell-Telheria-Mederias-erste-Ignis-ebook/dp/B01N9A3MYY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1484259509&sr=8-1&keywords=sorell+und+telheria

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 967 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 73 Seiten
  • Verlag: neobooks (18. Dezember 2016)




Dankeschöööööön :D