Rezension zu Federn über London - Suche

00:49 0 Comments A+ a-

 Federn über London - Suche

Sabine Schulter

 Inhalt

Das Chaos dringt aus dem neunten Ring herauf

Nach dem Verrat, den niemand in der Welt der Übersinnlichen erwartet hätte, steht in London alles auf Messers Schneide. Ein Krieg zwischen Ober- und Unterwelt scheint unausweichlich, doch versuchen Clear, Ease und die anderen Todesengel alles, um Lasallas zu beruhigen und eine Eskalation zu verhindern.
Allerdings ist der Herr der Unterwelt nicht ihr einziges Problem. Das dunkle Nichts ist frei und nun, da keiner es kontrolliert, zieht es los, um sich einen Übersinnlichen nach dem nächsten zu holen. Unbedingt muss es gestoppt werden. Aber wie hält man etwas auf, das dem Inneren der Welt entspringt?

Alle Bände dieser Reihe:
Band 1: Erwachen
Band 2: Irreführung
Band 3: Suche
Band 4: Überleben (August 2021)

Meinung

Oh, man diese Cover werden von Mal zu mal schöner. Die Farben und die Schrift harmonieren perfekt miteinander. Ich bin schon ein richtiger Cover-Fan.

Sabine Schulter schafft es immer wieder mich zu überraschen sowie absolut zu begeistern. Das Problem ist nur das ich euch gar nicht viel verraten möchte.

Der Schreibstil war wie immer sehr flüssig und leicht von Anfang an steckt man sofort in der Geschichte. Die Charaktere sind schon was Besonderes und sehr detailliert ausgearbeitet. Mal wieder wurde meine Fantasie richtig angekurbelt, also danke für das wunderbare Kopf Kino.

Clear ist wirklich ein toller Todesengel, sie ist selbstbewusst hat aber auch ihre gefühlvolle Seite. Schon im Band 1 hat sie mich überzeugt.

Ease war wie immer perfekt sowie einfühlsam. Ihn muss man einfach mögen, da führt kein Weg vorbei.

Alles in allem mal wieder eine aufregende und spannende Geschichte rund um die Engel in London. Es gab viele Geheimnisse, die noch nicht alle gelöst wurden. Das Buch endet mit einem bösen Cliffhanger ich bin schon gespannt auf Band 4 der Reihe. Eine klare Leseempfehlung meinerseits.

Von mir bekommt "Federn über London - Suche" 5/5 Sterne.

Danke an Sabine Schulter für das Rezensionsexemplar.



Hier bekommt ihr es:
https://www.amazon.de/Federn-%C3%BCber-London-3-Suche-ebook/dp/B092ZM9T2C

 

Rezension zu Flowers of Passion - Sinnliche Lotusblüten

00:23 0 Comments A+ a-

 Flowers of Passion

 Sinnliche Lotusblüten

Layla Hagen

 Inhalt

Heißes Verlangen und große Gefühle!

Der attraktive Fußballstar Jace Connor wird von seinen weiblichen Fans umschwärmt. Der 28-Jährige genießt zwar die Aufmerksamkeit, hat jedoch genug von oberflächlichen Beziehungen. Denn hinter seinem ansehnlichen Äußeren steckt ein großes Herz, das auf einmal höherschlägt, als er Brooke kennenlernt, die Tochter seines Trainers und neue Managerin des Fußballclubs. Auch Brooke geht der sexy Sportler nicht mehr aus dem Kopf, doch sie will Berufliches und Privates strikt trennen und geht nicht auf Jace' Flirts ein. Auf dem Spielfeld ist Jace ein Gewinner, aber kann er auch in der Liebe siegen?

Die Erfolgsgeschichte von Bestsellerautorin Layla Hagen geht weiter: Nach den „Diamonds for Love“ folgt mit den „Flowers of Passion“ die nächste sinnlich-romantische Reihe.

Meinung

Ach, dieses Cover ist so schlicht und trotzdem weiß man um was es geht. Die Farben sowie die Schrift harmonieren perfekt miteinander.

Ich liebe die Bücher von Layla Hagen, sie weiß ganz genau wie sie mich einfangen kann. Und diesmal war es nicht anders. Der Schreibstil war locker und leicht. Die Charaktere besonders die Connor Familie muss man einfach mögen. Die Szenen waren für mich ein wunderbares Kopf Kino.

Man denkt immer man weiß was passiert, aber dann ist es immer wieder Überraschung. Für mich mal wieder ein gelungenes Buch. Ich kann euch sagen es prickelnd gewaltig. Eine klare Leseempfehlung meinerseits.

Von mir bekommt "Flowers of Passion - Sinnliche Lotusblüten" 5/5 Sterne.

Danke an Netgalley und den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar.



Hier bekommt ihr es:
https://www.piper.de/buecher/flowers-of-passion-sinnliche-lotusblueten-isbn-978-3-492-31675-0

Rezension zu The Run

21:45 0 Comments A+ a-

 The Run

Die Prüfung der Götter

Dana Müller-Braun

Inhalt

**Ein Lauf um Leben und Liebe**
Vier Götter wurden einst auf die Erde gesandt, um das Zeitalter der Menschen einzuläuten. Aus schwarzem Sand schufen sie das Reich des Kampfes. Aus goldenem Staub erwuchs die Weisheit. Aus roter Asche wurde der Tod geboren. Und aus blauem Eis das Leben. So die Legende, die noch heute Saris Schicksal bestimmt. Wie alle Achtzehnjährigen muss sie den gefährlichen Lauf durch die vier Reiche der Götter bestehen, bevor sie ein vollwertiges Mitglied der Gesellschaft werden kann. Dabei ist sie auf die Hilfe eines mächtigen Schattenbringers angewiesen, der ihr Herz ungewöhnlich tief berührt. Aber seine Treue gilt nicht ihr ... 

Eine epische Liebesgeschichte voller überraschender Twists!

//Textauszug:
Was, wenn ich mich nach dir sehne, auch wenn du nicht mein Schicksal bist? Wenn ich entscheide, dass ich dich liebe?// 

Leserstimmen:
»Ich feiere, was diese Autorin hier erschaffen hat.«
»Spektakel der Extraklasse«
»The Run ist atemberaubend, intensiv, beeindruckend, unvorhersehbar.«
»WOW! Ich denke nicht, dass ich die passenden Worte für dieses großartige Werk finden werde.«  

Meinung

WOW WOW WOW.......

Allein schon dieses wunderschöne Cover hat mich geflasht. Ich liebe die Farben und das es aussieht, ob es glitzert oder es sieht aus wie ein Sternenhimmel. Alles harmoniert so perfekt miteinander.

Ich muss zugeben das es mein erstes Buch von der Autorin ist (Schande über mein Haupt, das muss ich unbedingt ändern.), sie hat mich nicht enttäuscht. Alles ist magisch und aufregend.

Der Schreibstil war flüssig und leicht. Die Charaktere sowie die Szenen waren detailliert ausgearbeitet und waren für mich ein wunderbares Kopf Kino. Die Thematik der Geschichte war spannend und reizvoll.

Sari hat mich am Anfang sehr beeindruckt, aber viel mehr als liebeswürdigen Schwester als Person. Sie hat ein großes Mundwerk, das an gewissen Stellen vielleicht ein bisschen falsch war. Eine selbstbewusste Protagonistin die für ihre Sache kämpft.

Mehr werde ich euch an der Stelle nicht verraten, da ich es gar nicht richtig in Worte fassen kann. Ich war von der ersten Seite an begeistert und konnte das Buch nicht weglegen.

Von mir bekommt "The Run - Die Prüfung der Götter" 5/5 Sterne.

Danke an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar.



Hier bekommt ihr es:
https://www.carlsen.de/softcover/run-die-prufung-der-gotter/978-3-551-58443-4