Rezension zu Repeat this Love

Repeat this Love

Kylie Scott


Inhalt

"Jeder von uns hat eine Vergangenheit. Doch alles, was zählt, ist das Hier und Jetzt!"
Nachdem Clementine bei einem Überfall ihr Gedächtnis verloren hat, muss sie nicht nur herausfinden, wer sie ist, sondern auch, weshalb sie vor einem Monat Ed Larson verlassen hat – von dem ihr alle erzählen, dass er die Liebe ihres Lebens gewesen wäre. Ed ist alles andere als begeistert, als Clementine in seinem Tattoostudio auftaucht, kann sie aber nicht wegschicken. Nicht, wenn es einen kleinen Funken Hoffnung gibt, dass für sie beide vielleicht doch noch Hoffnung auf eine eine zweite Chance besteht ...
Der neue Roman von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Kylie Scott! 

Meinung

Erst einmal komme ich zum Cover was ich für sehr schön empfinde. Die Schrift sowohl die Farben harmonieren perfekt miteinander. Der Lichtstrahl gefällt mir aber am besten auf dem Bild.

Mal wieder konnte mich Kylie Scott von sich überzeugen. Der Schreibstil war sehr leicht und gut verständlich. Die Charaktere und Szenen waren detailliert beschrieben. Ein wirkliches Kopf Kino. Am Anfang musste man sich ein bisschen zurechtfinden, aber das lag einfach an der Amnesie von Clementine. Die Thematik des Buches hat mich überzeugt.

Clementine ist ein besonderer Mensch, den ich erst gar nicht so einschätzen konnte. Mit der Zeit habe ich sie echt liebgewonnen. Sie hatte eine verschrobene Art an sich die man gerne haben muss. Ed habe ich erst gar nicht verstanden, seine Art gegenüber Clem war manchmal sehr abweisend und unverständlich. Ich kann euch aber sagen das es besser wird und er wirklich ein Herzensmensch ist.

Alles in allem hat mir "Repeat This Love" sehr viel Lesefreude bereitet. Mit Spannung und Thriller Einflüssen hat Kylie Scott mal eine andere Seite von sich gezeigt. Zwischendurch musste ich oft schmunzeln. Eine klare Leseempfehlung.

Von mir bekommt "Repeat This Love" 5/5 Sterne.

Danke an den LYX Verlag und der Bloggerjury für das Rezensionsexemplar.

Hier bekommt ihr es:
https://www.luebbe.de/lyx/buecher/liebesroman/repeat-this-love/id_7726725
12,90
inkl. MwSt.
LYX
Paperback
Zeitgenössischer Liebesroman
319 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1289-0
Ersterscheinung: 29.06.2020

Rezension zu Frag nicht nach Liebe

Frag nicht nach Liebe

Annie Laine


Inhalt

Musterschülerin Emilia kann es nicht glauben: Ausgerechnet Ethan ist ihr Partner in einem wichtigen Schulprojekt! Der Mädchenschwarm hat nicht nur ein verdammt loses Mundwerk, er ist auch ihr erklärter Erzfeind. Um ihre Chancen auf den Platz an ihrer Traumuniversität Stanford zu retten, wagt sie das vorgeschriebene Experiment. Mit nur 36 Fragen sollen sie sich ineinander verlieben können. Emilia ist sich sicher - eher friert die Hölle zu, als dass sie Ethans schiefem Grinsen und seinen grünen Augen verfällt. Doch mit jeder weiteren Antwort wird ihre Feindschaft auf die Probe gestellt …

Alle Bände der Reihe:
- Frag nicht nach Liebe
- Träum nicht von Liebe
Jeder Band ist unabhängig lesbar.

Meinung

Erst einmal komme ich zum Cover, was ich schlicht aber total schön empfinde. Die Farben und die Schrift harmonieren perfekt miteinander. Besonders schön ist das Buch von innen Gestaltet. Es hat mich sofort angesprochen. 

Da ich Annie Laine's Bücher liebe habe ich mich sehr über "Frag nicht nach Liebe" gefreut. Ihr Schreibstil war locker und leicht deswegen fliegt man nur so von Seite zur Seite. 

Die Charaktere und Szenen sind sehr Bildlich ausgearbeitet. Ich konnte mir jede einzelne Person super vorstellen. Besonders mag ich den Sarkasmus von Emilia obwohl sie am Anfang etwas nervig ist, es wird aber Gott sei Dank besser und ihr Selbstbewusstsein finde ich trotz alldem sehr sympathisch.

Die Story an sich war einfach genial. Es ist zwar nicht so das es so was noch nicht gab, das aus Feinden liebende werden, aber genau darum geht es, ich empfand das mit den 36 Fragen einfach genial. Besonders schön ist es das am Ende genau diese Fragen im Buch stehen. 

Für mich ein wirklich schönes Buch mit Witz dennoch mit einer gewissen Tiefgründigkeit. Leider hat mir eine Kleinigkeit gefehlt.

Von mir bekommt "Frag nicht nach Liebe" 4/5 Sterne.

Danke an Annie Laine für das Rezensionsexemplar.

Hier bekommt ihr es:
https://www.amazon.de/Frag-nicht-Liebe-Santa-Barbara-

Produktinformation

  • Format: Kindle Ausgabe
  • Dateigröße: 677 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 346 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3750403058
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B07S37SLPC

Rezension zu Homecoming Kiss

Homecoming Kiss

Isabell Walery


Inhalt

Eine Freundschaft, die für die Ewigkeit bestimmt ist.
Ein Ball, der alles verändert.
Und ein Kuss, der zur Zerreißprobe wird …

Seit frühester Kindheit sind Nora und Henry die besten Freunde. Gemeinsam stellen sie sich jedem Problem und gelten trotz ihrer Unterschiede als Dream-Team. Wenn Nora seine Hilfe benötigt, ist Henry für sie da – bis es auf dem Homecoming Ball zu einem Kuss kommt, der ihre Welt auf den Kopf stellt. Nora ist sich sicher: Sie will die Freundschaft zu Henry nicht verlieren. Doch gegen ihr Gefühlschaos ist sie nicht gewappnet …

Meinung

Was für ein wunderschönes Cover. Ich habe mich sofort verliebt und freue mich schon darauf wenn es in meinem Bücherregal steht. Die Farben sowie die Schrift harmonieren perfekt miteinander.

Isabell hat mich mit "Homecoming Kiss" wirklich geflasht. Der Schreibstil war locker und leicht. die Charaktere und Szenen sind sehr bildlich gestaltet, persönlich hatte ich ein richtiges Kopf Kino.

Es ist zwar eine typische Highschool Geschichte, aber mit dem gewissen etwas. Ich habe gelacht und mit der Protagonistin Nora gefühlt. Sie ist sehr eigenständig und selbstbewusst, manchmal hat sie auch Zweifel. Ich konnte mich super in sie reinversetzen.

Henry muss man einfach lieben, ihn will man als Freund haben. Egal ob liebes Beziehung oder besten Kumpel. Ein wirklich starker Charakter, mir hat er sofort gefallen.

Mein Fazit ist das die Story und die Charaktere von "Homecoming Kiss" von Anfang an begeistert haben. Wirklich eine leichte Sommerlektüre die ich gar nicht mehr weglegen konnte. 

Von mir bekommt "Homecoming Kiss" 5/5 Sterne.

Danke an Isabell Walery für das Rezensionsexemplar.


Hier bekommt ihr es:
https://www.amazon.de/Homecoming-Kiss-Isabell-Walery

Produktinformation

  • Format: Kindle Ausgabe
  • Dateigröße: 3149 KB
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B08BG8SXPT