Rezension zu Belle und das endlose Buch

 Disney  

Dangerous Secrets 2: Belle und DAS ENDLOSE BUCH (Die Schöne und das Biest)

von Walt Disney, Jennifer Donnelly


 Inhalt

Band 2 :

Ein Buch über die Magie des Lesens: Im Schloss des Biests gefangen, freundet sich die büchervernarrte Belle mit den verzauberten Bewohnern an und erkundet die Bibliothek. Als sie das verzauberte Buch Nevermore entdeckt, zieht es sie wie magisch in die Seiten des Buches und eine unglaubliche Reise beginnt. Eine Reise in Welten voller Glanz und Intrigen. All ihre Träume von Abenteuern, die sie begraben musste, seit sie im Schloss ist, erstehen wieder auf. Doch Belle muss die Wahrheit über Nevermore herausfinden, bevor sie sich für immer in dem Buch verliert.



Meinung

Ach, wie ich dieses Cover liebe, allein schon, weil es Belle zeigt und sehr detailreich ist. Besonders schön ist es mit dem Schlüsselloch gestaltet. Ein sehr harmonisches Bild.

Der Schreibstil von Jennifer Donnelly empfand ich als sehr leicht und flüssig. Die Charaktere kennt man obwohl noch welche dazu kommen. Auch die Szenen sind sehr detailliert ausgearbeitet. Da ich ein Riesen Disney Fan bin und speziell Belle´s Geschichte liebe war das von Anfang an so eine Vorfreude. Man lernt auch bestimmte Charaktere noch ein bisschen besser kennen.

Es ist schön das mal eine neue Idee verwirklicht wurde, besonders mit dem magischen Buch und das Belle auf einmal in einer anderen Welt eintauchen kann. Irgendwas hat mir dann leider gefehlt zur Mitte hin hat es sich auch sehr gezogen. Es war mal was anderes, es hat mir gefallen, aber ich bleibe trotz allem ein Fan von der Original-Story.

Von mir bekommt "Belle und das endlose Buch" 3,5/5 Sterne.

Danke an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar.


Hier bekommt ihr es:
https://www.carlsen.de/hardcover/disney-dangerous-secrets-2-belle-und-das-endlose-buch-die-schone-und-das-biest/978-3-551-28064-0


Rezension zu City of Hearts - Robert & Skye

 City of Herats - Robert & Skye

Layla Hagen

 Inhalt

Restaurantbesitzer Robert hat ein Händchen für erfolgreiche Geschäfte. In New York will er sein Business weiter vorantreiben, eine Beziehung passt hingegen nicht in seinen vollen Terminkalender. Doch als er seine neue Nachbarin Skye kennenlernt und mit ihr glühende Blicke austauscht, ist er sofort hingerissen von der engagierten Geschäftsfrau. Immer wieder muss er an sie denken und er erkennt: Sie ist die Eine. Aber Skye hat ihre Gründe, warum sie ihn nicht zu nah an sich heranlässt. Kann Robert die Distanz überwinden und doch noch Skyes Herz gewinnen?

Verführerisch, leidenschaftlich, sexy – Nach den „Flowers of Passion“ und den „Diamonds for Love“ kommt mit den „New York Nights“ die neue Romance-Reihe von Bestsellerautorin Layla Hagen!

„Einmal angefangen, kann man Layla Hagens Bücher nicht mehr zur Seite legen.“ Geneva Lee, Autorin der „Royals“-Serie



Meinung

So ein schönes Cover, alles harmoniert perfekt miteinander. Ich wollte es sofort haben allein schon wegen dem wunderschönen Cover. 

Das ist nicht mein erstes Buch von Layla Hagen und trotzdem schafft sie es immer wieder mich zu begeistern. Der Schreibstil flüssig und leicht. Die Charaktere sowie die Szenen detailliert ausgearbeitet. Ich konnte mich bis jetzt immer in die Charaktere reinversetzen.

Skye ist die ruhigste der Winchester Geschwister und mir aus den ersten beiden Teilen schon sehr sympathisch und hilfsbereit, gerade diese Hilfsbereitschaft führt sie zu Robert, sie hat ihren ehemaligen Nachbarn versprochen beim Verkauf des Hauses zu helfen. Als Robert das Haus neben Skye kauft versuchen die beiden zunächst der Anziehungskraft zu widerstehen was nicht besonders gut klappt schließlich lässt Skye sich auf ihn ein. 

Die Geschichte von Robert und Skye hat mich durchgehend gefesselt, Layla Hagen schafft es immer wieder mich zum Lachen und Weinen zu bringen, ich liebe ihren Schreibstil der bisher in jedem Buch dafür gesorgt hat das ich es erst weglegen konnte, wenn es zu Ende war und dennoch will das es weiter geht. 

Von mir bekommt "City of Hearts - Robert & Skye" 5/5 Sterne.

Danke an Netgalley und den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar.


Hier bekommt ihr es:
https://www.piper.de/buecher/city-of-hearts-robert-skye-isbn-978-3-492-06276-3

 


Rezension zu The Crown Between Us - Royales Geheimnis

 The Crown Between Us - Royales Geheimnis 

Ada Bailey


 Inhalt

**Vertraue niemals einem Royal …**

Reichtum, Macht und Luxus – all das könnte für Alpha nicht weiter entfernt sein. Zumindest bis ihr Stiefvater sie nach einem missglückten Einbruchsversuch nach Westby schickt, auf das Eliteinternat schlechthin. Und obwohl Alpha sich eigentlich nichts aus den Reichen und Schönen von Antira macht, befindet sie sich plötzlich mitten im Zentrum von Intrigen, Dramen und Geheimnissen. Einziger Lichtblick ist der charmante Aaron Kingston, der sie mit seinen smaragdgrünen Augen sogleich in seinen Bann zieht. Doch Aaron ist niemand Geringeres als der Cousin des Thronerben von Antira und ein Playboy obendrein. Ein gefährliches Spiel um ihr Herz beginnt … 

Pflicht oder Liebe? 
Ein royales Geheimnis, ein königlicher Bad Boy und eine starke Frau, in der mehr steckt, als sie ahnt. Knisternd und herzzerreißend spannend bis zur letzten Seite! 

Persönliche Leseempfehlung von Julia, der bekannten Bloggerin von July_reads:
»Ich war völlig sprachlos, fasziniert und absolut mitgerissen von diesem Buch.«

Dies ist der erste Band der dramatisch-royalen »Crown«-Dilogie. Alle Romane der fesselnden Lovestory bei Impress:
-- The Crown Between Us. Royales Geheimnis  
-- The Crown Between Us. Royale Pflicht (E-Book lieferbar, das Taschenbuch erscheint im Oktober 2022)
-- Sammelband der romantischen Romance-Dilogie »The Crown Between Us«



Meinung

Erst einmal komme ich zu diesem wunderschönen Cover. Es ist total harmonisch und mich konnte es von Anfang an überzeugen. Definitiv Coverliebe auf den ersten Blick.

Da ich noch nie was von der Autorin gelesen habe hatte ich natürlich nicht so hohe Ansprüche an das Buch, doch sie hat mich von der ersten Seite an gepackt. Allein die Tatsache das es sich um Royals handelt fand ich schon sehr spannend.

Der Schreibstil war flüssig und leicht. Die Thematik nicht neu aber aufregend gestaltet. Die Charaktere sowie die Szenen wurden detailliert dargestellt. Prinzipiell haben es mir die Charaktere in diesem Teil angetan, ich konnte mich in alle gut hineinversetzen und habe verstanden, worauf es ihnen angekommen ist.

Besonders die Protagonistin Alpha hat es mir angetan, zwar verstehe ich manchmal ihr Handeln nicht, aber trotzdem habe ich mich sehr wohlgefühlt sie durch diese Geschichte zu begleiten. 

Ein sehr spannender und aufregender Band 1 der Dilogie der mich voll und ganz von der Geschichte überzeugt hat. Musste mir Band 2 gleich als Ebook zu legen und der war noch schneller gelesen. Eine ganz klare Leseempfehlung meinerseits.

"The Crown Between Us - Royales Geheimnis" bekommt 5/5 Sterne.

Danke an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar.



Hier bekommt ihr es:
https://www.carlsen.de/taschenbuch/crown-between-us-royales-geheimnis-die-crown-dilogie-1/978-3-551-32062-9