Rezension zu Between us

Between us

Julianna Keyes


Inhalt

Sie wollte nur eins: unsichtbar sein – doch er hat sie gesehen
Nora Kincaids Ziel für ihr zweites Jahr am Burnham College klingt ganz einfach: Keine Partys, viel Lernen und auf keinen Fall auffallen. Der komplette Gegensatz zu ihrem ersten Collegejahr, das in drei nicht bestandenen Kursen und zwei Verhaftungen endete. Wenn sie sich noch einen Fehltritt leistet, verliert sie ihr Stipendium und damit die Möglichkeit, am College zu bleiben. Allerdings werden Noras gute Vorsätze schnell in Gefahr gebracht, denn sie hatte nicht mir ihrem neuen Mitbewohner und schon gar nicht mit dessen bestem Freund Crosbie Lucas gerechnet. Crosbie ist nicht nur für seine Partyfreudigkeit und Frauengeschichten bekannt, sondern er ignoriert auch Noras Versuche, ihm aus dem Weg zu gehen.
"Ich habe jeden einzelnen Moment von Noras und Crosbies Geschichte geliebt." Good Reads 
Band 1 der Burnham-College-Reihe

Meinung

Erst mal komm ich zu dem schönen Cover was in sehr schlichten Farben gehalten wurde.
Es sieht sehr romantisch aus und man weiß sofort das es sich um eine Liebesgeschichte handelt.

Julianna Keyes hat mich von Anfang an von "Between Us" überzeugt. Sie kommt mit einen locker leichten Schreibstil daher. 

Die Charaktere und die Szenen waren so gut ausgearbeitet das man direkt im Buch drin war. Mich hat die ganze Szenerie total überzeugt.

Nora ist cool und hat es ein bisschen in ihrem 1. College Jahr übertrieben, deswegen muss sie sich im 2ten Jahr etwas mehr zügeln. Sie lernt neue Freunde und alte Freunde wieder neu kennen. Sie ist witzig und hat eine sarkastische Ader.

Crosbie ist cool und sexy, aber er weiß auch wo sein Herz hingehört. Für mich ein toller Charakter mit dem gewissen etwas.

Mein Fazit ist das "Between Us" eine super schöne und lustige Geschichte ist die ans Herz geht. Mir hat sie von Anfang an gefallen und ich habe es verschlungen.

Von mir bekommt "Between Us" 5/5 Sterne!

Danke an Netgalley und den LYX Verlag für das Rezensionsexemplar.

Hier bekommt ihr es:
https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/new-adult/between-us/id_6906565
6,99
inkl. MwSt
Verkauf erfolgt durch DigitalStores GmbH
Download-Größe: 2 MB
Lyx
New Adult
449 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0905-0
Ersterscheinung: 05.07.2018




Rezension zu Mister Q

Mister Q

Zara Cox


Inhalt

Elyse Gilbert, genannt Lucky, ist auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit. Völlig mittellos gelangt sie nach New York, wo sie auf eine Anzeige stößt, die ihre Rettung sein könnte. Eine Million Dollar für zehn Nächte mit dem mysteriösen Q, der sein Gesicht hinter einer Maske verbirgt. Q entführt Lucky in seine luxuriöse Villa und in eine dunkle Welt der Lust, nach der sie sich mit jeder weiteren Nacht mehr sehnt. Denn auch wenn die kalte Stimme hinter der Maske sie abstößt, berühren die gemeinsamen Stunden ihr Herz. Doch Lucky kann nicht ahnen, dass Q einer der reichsten Männer New Yorks ist und sie nur eine Figur in einem gefährlichen Spiel ...

Meinung

Erstmal kommen wir zum Cover was ich wirklich als wunderschön bezeichnen würden. Erst einmal steht das Q im Vordergrund. Durch das Pink ist es natürlich das erste was einen sofort ins Auge fällt. Im Hintergrund sieht man Federn. Es wirkt farblich aber auch schriftlich sehr harmonisch. Alles in allem ein großartiges Cover. 

Zara Cox hat mich von ihren wirklich flüssigen Schreibstil sofort begeistert. Die Charaktere sind sehr außergewöhnlich und bestechen durch ihr naturell. Manchmal war es zwar ein bisschen extrem, aber da muss man drüberstehen, wenn man einen erotischen Roman liest.

Die Szenen waren sehr bildlich und gut beschrieben.

Lucky versteckt sich vor ihrer Vergangenheit und hat jeder Zeit Angst das sie jemand finden könnte. Sie kann einen wirklich leidtun. Aber sie ist auch eine starke Persönlichkeit, die mit ihren Aufgaben nur wachsen kann.

Mister Q ist zwiegespalten und auf Rache aus. Man kann ihn schlecht einschätzen. Er ist nicht wirklich ein Menschenfreund.


Mein Fazit ist das "Mister Q" ein spannendes aber auch außergewöhnliches Buch ist das bestimmt nicht für jedermann ist. Mich hat es zwischendurch begeistert und manchmal war ich schockiert.

Von mir bekommt "Mister Q" 3,5/5 Sterne.

Danke an Randomhouse und den Goldmann Verlag für das Rezensionsexemplar.

Hier bekommt ihr es:
https://www.randomhouse.de/Paperback/Mister-Q/Zara-Cox/Goldmann-TB/e519466.rhd#biblios
Paperback, Klappenbroschur, 480 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-48758-5
€ 12,00 [D] | € 12,40 [A] | CHF 16,90* (* empfohlener Verkaufspreis)
Verlag: Goldmann



Rezension zu Ein Moment für die Ewigkeit

Ein Moment für die Ewigkeit

Abbi Glines


Inhalt

Vale hatte schon immer ein Faible für große Liebesgeschichten. Sie glaubt an die eine wahre Liebe, und als Crawford ihr sein Herz schenkt, kann sie ihr Glück kaum fassen. Seither sind sie ein Paar und teilen alles miteinander – Sorgen, Geheimnisse, Träume, aber vor allem viele Schmetterlinge im Bauch. Als sie die Highschool abschließen, erwartet sie ein Sommer voller Möglichkeiten. Doch was, wenn das Leben plötzlich eine Abzweigung nimmt, mit der man nie gerechnet hätte, und sich alle Wünsche und Pläne in einem einzigen Moment zerschlagen?

Meinung


Dieses Cover ist wunderschön. Es ist zwei geteilt und doch passt es wie die Faust aufs Auge. Oben sieht man ein Pärchen und unten jemanden alleine stehen. Es ist alles in Blautönen gehalten. Für mich wirkt das Bild sehr harmonisch.

Abbi Glines hat mich mal wieder von ihren großartigen Schreibstil und ihrer Geschichte überzeugt. Diesmal ist es eine sehr traurige aber doch hoffnungsvolle Geschichte.

Das Buch ist auch zweigeteilt und auch die Erzählungen werden sich hier geteilt.
Die Charaktere und die Szenen sind sehr bildlich beschrieben so dass man sich alles sehr gut

Sie hat mich voll und ganz auf ihrer Reise überzeugt und man konnte ihre Empfindungen sehr gut nachvollziehen. Auch ihr Kampfgeist hat mir sehr gefallen.

Am Anfang denkt man das Slate ein totaler Aufreißer ist aber nach und nach bekommt man sein wahres Gesicht zusehen. Man kann auch seine Gefühle nachempfinden was manchmal gar nicht so einfach war.

Crawford konnte ich am Anfang wirklich gut leiden bis dann Teil 2 angefangen hat und es mir so vorkam ob es ein ganz anderer Mensch ist. Mich hat er persönlich enttäuscht.

Mein Fazit ist das „Ein Moment für die Ewigkeit“ eine wunderschöne traurige und aufregende Geschichte ist, die einen zwischendurch zwar verwirrt aber auch wieder fasziniert.

Von mir bekommt „Ein Moment für die Ewigkeit“ 4/5 Sterne.

Danke an den Piper Verlag und Netgalley für das Rezensionsexemplar.


Hier bekommt ihr es:
https://www.piper.de/buecher/ein-moment-fuer-die-ewigkeit-isbn-978-3-492-99016-5-ebook
Erschienen am 01.06.2018
Übersetzer: Heidi Lichtblau
288 Seiten, WMEPUB
ISBN 978-3-492-99016-5