Rezension zu V is for Virgin

00:54 0 Comments A+ a-

V is for Virgin

Kelly Oram


Inhalt

Val Jensen wird von ihrem Freund verlassen – weil sie mit dem Sex bis zur Ehe warten will. Als ihre Geschichte über YouTube viral geht, wird sie unter dem Namen Virgin Val landesweit bekannt. Das Chaos scheint perfekt, als schließlich Rockstar Kyle Hamilton vor ihr steht: Der Sänger der Boyband Tralse hat es sich nämlich zum persönlichen Ziel gemacht, sie zu verführen. Womit Kyle allerdings nicht gerechnet hätte: Val bereitet ihm ganz schönes Herzklopfen ...

Kurzmeinung

Erst einmal kommen wir zu dem schlichten aber doch sehr ansprechendem Cover. Ich finde die Farben um das V sehr schön drapiert und alles harmoniert schön miteinander.

Kelly Oram ihr Schreibstil war sehr leicht und locker. Ich kam schnell in das Buch rein und finde die Thematik sehr wichtig. Heutzutage ist es sogar wichtiger als in anderen Generationen. Schön das das mal jemand aufgegriffen hat.

Die Charaktere und die Szenen sind sehr schön ausgearbeitet. Ich hatte ein regelrechtes Kopf Kino. Val war mir von Anfang an sympathisch sowie finde ich es toll das sie immer selbstbewusster im Laufe der Story wird.

Ein wirklich gutes Buch das zwischendurch ein paar Schwachstellen aufwies. Von mir bekommt "V is for Virgin" 4/5 Sterne.

Danke an Netgalley und One für das Rezensionsexemplar.

Hier bekommt ihr es:
https://www.luebbe.de/one/ebooks/junge-erwachsene/v-is-for-virgin/id_7726019
6,99
inkl. MwSt
Verkauf erfolgt durch DigitalStores GmbH
Download-Größe: 1 MB
One
Erzählendes für junge Erwachsene
336 Seiten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7325-8569-4
Ersterscheinung: 29.05.2020

Rezension zu Love Recipes - Verführung á la carte

00:28 0 Comments A+ a-

Love Recipes – Verführung à la carte

Kate Meader


Inhalt


Statt ihren großen Traum eines Kunststudiums zu verfolgen, leitet die vierundzwanzigjährige Lili DeLuca gewissenhaft die italienische Trattoria ihrer Familie im Herzen Chicagos. Als der berühmte britische Koch Jack Kilroy ihren Vater zu einem Kochduell herausfordert, beschließt Lili, endlich einmal nicht auf Nummer sicher zu gehen und den verlockenden Briten zu verführen. Doch Jack hat genug von oberflächlichen One-Night-Stands und davon, wie die Klatschpresse ihn darstellt. Er sucht eine ernsthafte Beziehung, und Lili DeLuca könnte genau die Zutat sein, die im Rezept für sein persönliches Glück noch fehlt …

»Love Recipes – Verführung à la carte« ist der erste Band der sinnlichen und witzigen „Kitchen Love“-Reihe der US-amerikanischen Erfolgsautorin Kate Meader.


Kurzmeinung


Dann fangen wir mal als erstes mit dem Cover an. Es wurde sehr schlicht gehalten und passt gut. Die Farben und die Schrift passen sehr schön zusammen.

Kate Meader hat einen tollen Schreibstil der mich aber zwischendurch etwas durcheinander gebracht hat. Man gewöhnt sich bis zum Schluss an ihm.

Die Seiten fliegen nur so dahin. Man taucht in eine Chaotische Italienische Familie ein. Jedes Familienmitglied hat seine bestimmte Rolle, die wirklich sehr individuell und passend ist. 

Die Szenen und Charaktere sind gut ausgearbeitet und detailliert beschrieben. Lili ist sympathisch, aber manchmal sind ihr Gedankengänge doch sehr konfus.
Schlimm ist das man ständig Hunger auf italienisches essen ist.

Insgesamt ist es eine locker leichte Geschichte für zwischendurch. Mir hat sie gut gefallen nur hier und da musste ich doch ein Sternchen abziehen.

Von mir bekommt "Love Recipes" 3,5/5 Sterne.

Danke an Netgalley und den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar.

Hier bekommt ihr es:
https://www.piper.de/buecher/love-recipes-verfuehrung-a-la-carte-isbn-978-3-492-06204-6
€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 03.04.2020
Übersetzt von: Lene Kubis
464 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-99570-2

Rezension zu Yuna & der Hüter der Wolken

23:22 0 Comments A+ a-

Yuna & der Hüter der Wolken

Erik Kellen


Inhalt

Du könntest nächtelang Märchen lauschen.
Oder sie bei Tage verschlingen.
Eine wahrhaftige Geschichte aber fängt einfach an.
Genau hier. Jetzt.
Sie spürt, dies ist ihre Stunde.
Also rücke näher heran und höre zu!
Denn es war einmal in einem fernen Land unweit deines Herzens.

Zwei Mädchen, zwei Schicksale.
Eine uralte Macht, gefangen im düsteren Nebel.
Die einzige Hoffnung liegt verborgen auf dem Meer der einhundert Namen ...

Diese Geschichte ist für all jene, die das Gefühl von Verlust und Trauer kennen.
Doch eigentlich ist sie eine Reise ins Leben!

Meinung

Was für ein wunderschönes Cover. Die Szene kommt so dynamisch rüber, durch die Schrift und die Farben harmoniert alles perfekt miteinander. Man muss es unbedingt im Bücherregal haben.

Das ist meine erste Geschichte von Erik Kellen und ich habe dieses Märchen wirklich genossen. Sie war nicht nur spannend sondern hatte auch Witz. Der Schreibstil war sehr flüssig und leicht. Ich konnte das Buch gar nicht gar nicht aus der Hand legen. Von der ersten Seite an hat es mich total berührt.

Die Charakter und Szenen sind super ausgearbeitet und bereiten einen ein richtiges Kopf Kino. Besonders Yuna hat es mir angetan. Beide Mädchen sind sehr sympathisch und liebenswert.

Erik Kellen hat hier ein wunderschönes Märchen erschaffen mit viel Fantasie und gefühlvolle Szenen. Mich hat der Autor überzeugt, so dass ich noch weitere Werke von ihm lesen werde.
Eine ganz klare Leseempfehlung von meiner Seite aus.

Von mir bekommt "Yuna & der Hüter der Wolken" 5/5 Sterne.

Danke an Erik Kellen für das Rezensionsexemplar.


Hier bekommt ihr es:
https://www.amazon.de/Yuna-H

Produktinformation

  • Format: Kindle Ausgabe
  • Dateigröße: 502 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 395 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: B088JS6YV7
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Wild Way Books (13. Mai 2020)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch