Rezension zu Die wundervolle Welt der Mode

Die wundervolle Welt der Mode




Inhalt

In der wundervollen Modewelt von Nina Chakrabarti finden sich Zeichnungen zum vervollständigen und ausmalen, Platz für eigene Entwürfe von Stoffmustern, Kleidern und Accessoires sowie zahllose Anregungen, die Kreativität und Einfallsreichtum fördern. Liebevoll gestaltet für Modefans von jung bis alt.

Cover

Das Cover hat mich sofort angelacht und ich musste es haben, Das Pink ist mir regelrecht ins Auge gestochen.

Meinung

Ich war von Anfang an begeistert mal ein bisschen Künstlerisch was aus zu probieren und das kann man wirklich mit "Meine wundervolle Welt der Monde", sogar meine kleine Tochter mit 7 Jahren hat begeistert mit Hand angelegt. Also es ist nicht nur ein guter Zeitvertreib, sondern auch mal was man mit seinem Kind zusammen machen kann. Die Illustrationen sind sehr einfach gehalten.

Also ich kann es nur weiterempfehlen.

5/5 Sterne!

Hier bekommt ihr es:
http://www.knesebeck-verlag.de/meine_wundervolle_welt_der_mode/t-1/125

16,95 €

Ab 8 Jahre
21.0 x 28.9 cm, Flexicover mit Klappen, 272 Seiten mit 700 Illustrationen
Übersetzt von: Martin Rometsch
ISBN 978-3-86873-247-4


Rezension zu Bis ans Ende der Geschichte

Bis ans Ende der Geschichte

Jodi Picoult



Inhalt

Sage Singer ist eine junge Bäckerin. Sie hat ihre Mutter bei einem Autounfall verloren und fühlt sich schuldig, weil sie den Wagen gelenkt hat. Um den Verlust zu verarbeiten, nimmt sie an einer Trauergruppe teil. Dort lernt sie den 90jährigen Josef Weber kennen. Trotz des großen Altersunterschieds haben Sage und Josef ein Gespür für die verdeckten Wunden des anderen, und es entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft. Als Josef ihr eines Tages ein lang verschwiegenes, entsetzliches Geheimnis verrät, bittet er Sage um einen schwerwiegenden Gefallen. Wenn sie einwilligt, hat das allerdings nicht nur moralische, sondern auch gesetzliche Konsequenzen. Sage steht vor einem moralischen Dilemma: Denn wo befindet sich die Grenze zwischen Hilfe und einem Vergehen, Strafe und Gerechtigkeit, Vergebung und Gnade?

Cover

Das Cover ist sehr schlicht und schön. Die Farben sind sehr passend. Da die Geschichte sehr düster ist finde ich das Cover ein bisschen zu fröhlich.

Meinung


Jodi Picoult hatte mich sofort mit ihrem Schreibstil, der eine eigene Leichtigkeit hat, gefangen genommen.

Diese Geschichte ist wirklich mal anders, und hat mich sehr schnell Gefühlsmäßig eingeholt. Man kann sich als Leser wirklich in diesen Gefühlen und Emotionen verlieren.

Dieses Buch ist in verschiedenen Perspektiven geschrieben die jeder einen eigene Schriftart bekommen hat, so weiß man als Leser wer gerade denkt!

Die Charaktere sind sehr gut beschrieben. Man bekommt sehr viele Eindrücke von verschiedenen Personen. Die Freundschaft der beiden die sehr außergewöhnlich und hat mich am meisten begeistert.

Leider kann ich sonst nicht viel sagen sonst könnte ich nicht mehr aufhören zu Spoilern!

Es ist eine sehr gefühlvolle Geschichte die mich von Anfang an in ihrem Bann gezogen hat. Ich habe selten ein Buch mit so einer Story gelesen. 

5/5 Sterne!

Hier bekommt ihr es:
https://www.randomhouse.de/Buch/Bis-ans-Ende-der-Geschichte/Jodi-Picoult/C.-Bertelsmann/e450085.rhd


€ 10,00 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-328-10051-5


Rezension zu Blackwell Lessons-Leidenschaftliches Versprechen

Blackwell Lessons

Leidenschaftliches Versprechen

S. Quinn


Inhalt

Endlich steht der Beziehung zwischen der jungen Sophia und ihrem Schauspiellehrer, dem faszinierenden Hollywoodstar Marc Blackwell, nichts mehr im Weg. Während der dominante Marc Sophia eine Welt voll ungeahnter sexueller Abenteuer zeigt, will sie sein Herz für die wahre Liebe öffnen. Doch als Sophia kurz nach der Hochzeit die Hauptrolle in einem großen Liebesfilm übernimmt, muss sie feststellen: Marc will sie ganz für sich allein haben und jeden ihrer Schritte kontrollieren. Wird sie je seine dunkle Seite besänftigen können? Oder muss Sophia ihr Herz vor ihm schützen?

Cover

Das Cover ist sehr schlicht gehalten und gefällt mir persönlich sehr, ich glaube das macht das Muster aus. Ein sehr dunkel gehaltenes Bild nur die Schrift hebt sich ab.

Meinung

Der Schreibstil ist sehr flüssig und einfach. Ich konnte leider am Anfang nicht wirklich was mit den Personen in diesem Buch anfangen, da ich Devoted nicht gelesen habe.

Als ich die einzelnen Personen dann zuordnen konnte hat es mir dann doch ganz gut gefallen. Es ist aber zu empfehlen erst Devotet zu lesen. 

Was ich nicht mochte, war das es mich zu viel an Shades of Grey erinnert hat. Obwohl es in einer Filmwelt spielt!

Toll ist Marc wie er sich um Sophia sorgt und sie hegt und pflegt, doch ich glaube manchmal war es für sie einfach nur anstrengend.
 
Leider hat es mich persönlich nicht überzeugt! Trotz allem ist es eine Geschmackssache und jeder sollte sich sein eigenes Bild dazu machen.

3/5 Sterne!


Hier bekommt ihr es:
https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Blackwell-Lessons.-Leidenschaftliches-Versprechen/S.-Quinn/Goldmann-TB/e496477.rhd
€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-48507-9




Rezension zu Under The Lights

Under the Lights

Gunner & Willa

Abbi Glines



Inhalt

Highschool, Herzschmerz und heißes Herzklopfen
Willa kann die Fehler, die sie begangen hat, nicht rückgängig machen. Sie kann sich nur vor weiteren Fehlern schützen, indem sie nie wieder jemanden nahe an sich herankommen lässt. Aber genau das will Highschool-Football-Star Gunner nicht akzeptieren. Es scheint zwar so, als würde er sich um nichts und niemanden außer sich selbst kümmern, aber das stimmt nicht. Zumindest nicht ganz, denn es gibt eine Ausnahme: Willa. Seit er sie zum ersten Mal gesehen hat, konnte er sie auf eine Weise verstehen wie keinen Menschen zuvor. Deshalb weiß er auch, dass sie leidet – und er kann es einfach nicht länger mit ansehen …

Cover

Das Cover ist gestaltet wie der 1. Band von Under the Lights. Die Farben sind sehr ansprechend, aber ich finde es passt nicht so wirklich zum Buch!

Meinung

Der Schreibstil von Abbi Glines war wie immer sehr flüssig und einfach.

Die Story selber war sehr tragisch, aber trotzdem gut, am Anfang weiß man nicht wirklich warum die Protagonisten Willa im Gefängnis saß. Nach und nach bekommt man aber auch dieses mit.

Willa hat ihr Herz auf der Zunge und zeigt den Jungs (Kindheitsfreunde) wo es langgeht, das gefiel mir sehr an ihr und doch gibt es noch eine andere Willa eine die sehr mit sich kämpft und die sich alle Schuld ihrer Vergangenheit gibt.

Am besten fand ich ihre Oma, Mrs Ames, eine sehr erfahrene Frau die zu ihrer Enkeltochter steht.

Die Jungs, Brady und Gunner haben sich nach den Jahren sehr verändert und das merkt auch Willa. Langsam aber sicher fängt ihre Freundschaft wieder an zu wachsen.

Ein sehr schönes Buch mit viel Herz!

5/5 Sterne!

Hier bekommt ihr es:
https://www.piper.de/buecher/under-the-lights-gunner-und-willa-isbn-978-3-492-30968-4
  • € 8,99 [D], € 9,30 [A]
  • Erschienen am 01.02.2017
  • 304 Seiten, Broschur
  • Übersetzt von: Heidi Lichtblau
  • ISBN: 978-3-492-30968-4