Rezension zu Glücksspuren im Sand

10:29 0 Comments A+ a-

Glücksspuren im Sand

Rachel Bateman


Inhalt

Die unkonventionelle Storm war schon immer das Vorbild ihrer jüngeren Schwester Anna. Als sie bei einem tragischen Autounfall ums Leben kommt, ist Anna am Boden zerstört. Doch dann findet sie eine Liste ihrer Schwester – eine Liste all der Dinge, die man in einem perfekten Sommer unbedingt tun muss. Dinge wie „Im Regen küssen“, „Ins Dive-In-Kino gehen“ (was auch immer das sein mag!) oder auch einfach: „Mutig leben“. Im Andenken an ihre Schwester und um ihre eigene Traurigkeit zu überwinden, macht Anna sich daran, die Aufgaben der Liste zu erfüllen. Ihr stets zur Seite: der Nachbarsjunge Cameron, der irgendwie immer schon da war. Der Storms engster Freund war. Und der vielleicht der Schlüssel zu einem neuen Glück sein könnte. Wenn es da nicht ein schlimmes Geheimnis gäbe.

Cover

Ein wirklich tolles Cover, das so sehr an Urlaub und Freiheit erinnert. Die Farben harmonieren sehr gut mit einander und sprechen das Auge sehr an. Die Schrift ist sehr Dominat und ist sehr auffällig.


Meinung

Als erstes ist mir das tolle Cover ins Auge gestochen, danach kam der Klappentext der mich überzeugt hat dieses Buch zu lesen. Am Anfang kam ich sehr schlecht rein aber irgendwann wird es besser. 

Ein sehr schönes Buch das mit seinen tollen und leichten Schreibstil überzeugt. An manchen Stellen musste ich mir wirklich ein Tränchen verdrücken, da es für mich persönlich sehr emotional war.
Es ist zwar eine lockere Lektüre aber draußen würde ich es nicht unbedingt lesen. Holt den Mascara raus! 

Interessant ist die Liste die die Schwester geschrieben hat, ich kam mir manchmal so vor wie bei "P.S. Ich liebe Dich".  Und da ich dieses Buch auch schon mochte konnte ich an den natürlich nicht vorbeigehen.


Die Charaktere sind gut ausgearbeitet. Natürlich haben mich Anna und Cameron überzeugt und von den beiden konnte ich nie genug bekommen.

Schön ist das Anna nach dem Tod ihrer Schwester so stark ist und dass man sich in sie hereinversetzen kann. Eine sehr tolle Protagonisten mit viel Charme.

Cameron war mir von Anfang an sehr sympathisch, er hat eine tolle Art an sich die ich sehr mochte

Eine sehr tiefgründige und trotz allem sehr leichte Geschichte perfekt für den Sommer. Besonders gut hat mir der Road Trip gefallen. Leider hat mir eine Kleinigkeit gefehlt, deshalb bekommt dieses Buch von mir 4/5 Sterne!

Hier bekommt ihr es:
https://www.randomhouse.de/Paperback/Gluecksspuren-im-Sand/Rachel-Bateman/Heyne-fliegt/e526200.rhd
€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-27149-4




Dankeschöööööön :D