Rezension zu Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

15:38 0 Comments A+ a-

Buch vs. Film

 

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie 

Lauren Oliver



Inhalt

Das Buch zum Film - ab dem 1. Juni 2017 im Kino, mit Zoey Deutch in der Hauptrolle!
Was wäre, wenn heute dein letzter Tag wäre? Was würdest du tun? Wen würdest du küssen? Und wie weit würdest du gehen, um dein Leben zu retten? Samantha Kingston ist hübsch, beliebt, hat drei enge Freundinnen und den perfekten Freund. Der 12. Februar sollte eigentlich ein Tag werden wie jeder andere in ihrem Leben: mit ihren Freundinnen zur Schule fahren, die sechste Stunde schwänzen, zu Kents Party gehen. Stattdessen ist es ihr letzter Tag. Sie stirbt nach der Party bei einem Autounfall. Und wacht am Morgen desselben Tages wieder auf. Siebenmal ist sie gezwungen diesen Tag wieder und wieder zu durchleben. Und begreift allmählich, dass es nicht darum geht, ihr Leben zu retten. Zumindest nicht so, wie sie dachte ...
Klug, vielschichtig und von herzzerreißender Schönheit - das grandiose Debüt von Bestseller-Autorin Lauren Oliver!

Cover

Sehr schlichtes Cover aber ich persönlich finde es sehr schön. Die Schrift nimmt das ganze Bild in Beschlag was sehr harmonisch wirkt. Auch die Lichtpunkte sind sehr gut dargestellt.

Meinung

Ein verdammt tolles Buch mit einem sehr guten und flüssigen Schreibstil. Diese Story lädt ein zum Nachdenken und in eine Welt einzutauchen die doch trotz allem sehr real ist. Mit Mädchen die es wirklich überall gibt und es immer eine trifft die das Opfer in so einer Rolle spielt.

Auch wir benehmen uns meist alle im Leben manchmal daneben und viel zu spät bereuen wir es dann doch. Ob es nur ein Satz ist oder etwas was wir getan haben.

Die Charaktere und Schauplätze sind gut beschrieben und man kann sich gut in die Szenen reinversetzen.

Bei ein paar Kapitel wiederholt sich natürlich immer der Anfang („Und täglich grüßt das Murmeltier) und das Ende und wer den Film kennt weiß natürlich das es im Film ja eigentlich auch die ganze Zeit so ist, ich persönlich habe es nicht als schlimm empfunden da man ja schon weiß worum es sich handelt.

Ich muss sagen ich finde den Film ein bisschen besser, da mir vielleicht auch bei der tollen Schauspielerin die Emotionen richtig rübergebracht wurden.

Die Protagonisten Sam ist sehr oberflächlich und erst nachdem der Autounfall passiert schaut sie sich die Menschen in ihrer Umgebung erst richtig an. Zum Schluss fand ich sie wirklich toll nur am Anfang war sie eine sehr langweilige Person die andere zu ihrem Vorteil aufzieht.

Alles im allen ist dieses Buch lesenswert. Es ist sehr düster für meinen Geschmack, wer aber so was mag ist genau richtig bei dieser Story.

Und da ich den Film doch als besser empfunden habe bekommt das Buch von mir 4/5 Sterne! 

Hier bekommt ihr es:
https://www.carlsen.de/taschenbuch/wenn-du-stirbst-zieht-dein-ganzes-leben-an-dir-vorbei-sagen-sie/30864
Taschenbuch
  D: 8,99 €

A: 9,30 €
Größe 12,00 x 18,70 cm
Seiten 448
Alter ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-31200-6


Dankeschöööööön :D