Rezension zu Was auch immer geschieht

10:44 0 Comments A+ a-

Was auch immer geschieht 

von 

Bianca Iosivoni

 

 

Link LYX:
https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/sonstiges/was-auch-immer-geschieht/id_6111032?etcc_med=Slider&ver=LYX&etcc_cu=onsite&etcc_cmp=Was%20auch%20immer%20geschieht%20&etcc_var=eBooks%20von%20LYX&etcc_plc=Startseite&ir_name=Lyx%2FStartseite


8,99

Lyx
New Adult
384 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0288-4
Ersterscheinung: 01.07.2016


Klapptext:
Sieben Jahre ist es her, seit Callie und Keith sich zuletzt gegenüberstanden. Damals, kurz nach Callies dreizehntem Geburtstag, war ihr Vater bei einem Autounfall ums Leben gekommen - einem Unfall, an dem Keith die Schuld trug. Callie konnte ihrem Stiefbruder nie verzeihen. Noch heute leidet sie unter den Erinnerungen an das schreckliche Ereignis. Doch als sie für den Highschoolabschluss ihrer kleinen Schwester in das Haus ihrer Stiefmutter zurückkehrt, begegnet sie Keith zum ersten Mal nach all den Jahren wieder. Sofort flammen ihre Wut und ihr Hass auf ihn wieder auf. Aber auch die gefährlichen Gefühle, die Keith schon damals in ihr ausgelöst hat ...


Cover passt für meinen Geschmack einfach nicht. Sonst finde ich die Cover vom LYX Verlag eigentlich immer toll, bloß diesesmal konnte ich mich nicht damit anfreunden.

Mal abgesehen ist das Buch wirklich toll. Man versetzt sich auch schnell in Callie rein (habe natürlich auch ein paar Tränen vergossen), das sie ihren Vater auf tragischerweise verloren hat. Manchmal fande ich sie anstrengend und hätte sie gern mal geschnappt und durchgeschüttelt. Holly (Schwester) und Stella (Stiefmutter) sind einfach zuckersüß und man merkt das sie es eigentlich schon besser damit klar gekommen sind das der Vater (Ehemann) gestorben ist. Callie probiert es allen recht zu machen und ihre wahren Gefühle zu verstecken.
Bei Keith weiß manmanchmal nicht so recht ob er Callie ärgern will oder total verliebt in sie ist. Wäre auch ein teil aus seiner Sicht geschrieben wäre das ganze bisschen runder gewesen. Er ist eine Kämpfernatur genau was Callie braucht. Auf beiden lasten zu viele Schuldgefühle.

Mein Fazit:
Tolle Handlung, tolle Charaktere, sehr Emotional und zuletzt wirklich spannend. Will jetzt aber nicht zu viel verraten.
Ein tolles Buch das es verdient hat gelesen zu werden.

Es bekommt von mir 4/5 Sterne

Dankeschöööööön :D