Rezension zu Hard Frost

11:47 0 Comments A+ a-

Hard Frost 

Mythos Academy Colorado II

Jennifer Estep


Inhalt

Die Spartanerin Rory Forseti ist Mitglied von Team Midgard, einer geheimen Organisation an der Mythos Academy, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Schnitter des Chaos aufzuhalten. Doch als es während eines Schulausflugs zum Diebstahl eines mythologischen Artefakts kommt, fehlt von den Schnittern jede Spur. Wer konnte das Artefakt an sich reißen, ohne von den Sicherheitskameras oder den Wachen gesehen zu werden? Das gestohlene Artefakt ist überaus gefährlich. Wenn es Covington, dem bösen Anführer der Schnitter, in die Hände fällt, könnte er damit dunkle mythologische Kreaturen beschwören. Rory muss alles tun, um zu verhindern, dass Covington an das Artefakt gelangt – und die Welt damit ins Chaos stürzt ...

Meinung

Das Cover ist wunderschön. Mir gefallen die Farben so sehr, weiß und hellblau passen zum Frost. Man sieht wieder nur die tiefgründigen Augen, was sehr ansprechend ist. Ich finde es ein gelungenes Cover was man unbedingt im Bücherregal stehen sollte.

Jennifer Estep´s Bücher sind für mich immer ein Muss, leider habe ich diesmal ein bisschen auf Granit gebissen. Ich kam nicht gut rein obwohl der Schreibstil wie immer sehr flüssig war.

Es ist wieder aus der Sicht von Rory der Spartanerin geschrieben. Die Charaktere sind erfrischend und jeder für sich ansprechend. Die Szenen sind super ausgebaut und haben das gewisse extra. Ein totales Kopfkino. 

Rory ist eine intelligente und starke Protagonistin. Man will immer mehr von ihr lesen. Sie kann kämpfen und auch mal richtig aufteilen. Geheimnisse ziehen sie magisch an. 

"Hard Frost" ist ein Abenteuerliches Buch mit sehr viel Spannung und vielen Kampfszenen. Wie immer ist es aufregend was Jennifer Estep da aufs Blatt Papier gebracht hat. Die Story an sich ist gut durchdacht und gefällt mir.

Von mir bekommt "Hard Frost" 4/5 Sterne.

Danke an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar.

Hier bekommt ihr es:
https://www.piper.de/buecher/hard-frost-isbn-978-3-492-70384-0
€ 17,00 [D], € 17,50 [A]
Erschienen am 02.10.2018
Übersetzt von: Michaela Link
384 Seiten, Klappenbroschur
EAN 978-3-492-70384-0

Da mein Blog über den Anbieter Google läuft, erklärst du dich beim Hinterlassen eines Kommentars mit der Datenschutzrichtlinie von Google einverstanden. (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)

Wenn du die Kommentare abonnierst (Häkchen unter dem Kommentarfeld), kannst du sie über die von Google gesendete Email wieder deaktivieren. Mit dem anklicken dieses Feldes, erklärst du dich damit einverstanden.